Pandora's Box ist Spezialist für:

  • 70's Progressive Rock
  • Krautrock
  • Psychedelic
  • Folkrock und vieles mehr.
Label › Second Battle Katalog

Pandora's Box: Der Second Battle Katalog.Krautrock Label Second Battle

Aktueller Stand, Sommer 2010

Hier folgen im Überblick alle vorrätigen Second-Battle in alphabetischer Reihenfolge. Für weitere Information zum Titel bitte auf den Link klicken. Und natürlich kann die Liste auch gleich hier gedruckt werden. Bitte lesen Sie vor einem Kauf auch unsere Lieferbedingungen und die Widerrufsbelehrung

CD und Vinyl
  Gruppe/Titel Beschreibung Preis/€
Andromeda SB 042 CD
Andromeda

Same

Diese deutsche Andromeda-Formation war neben Nosferatu eine progressive Band auf dem deutschen Vogue-Label, die spielerisch eine Menge drauf hatte. Man präsentierte orgellastigen Hardrock mit guten progressiven Ideen - im Stil von Nosferatu, Eloy

15,00
Chicken Bones SB 023 CD
Chicken Bones

Hardrock in Concert

Melodischer Hardrock mit genialen Gitarrenorgien. Weil alle Vinylausgaben inzwischen so rar und teuer geworden sind, sollte man sich überlegen, ob es die CD-Fassung nicht auch tut. Die enthält nämlich nicht nur jede Menge Bonus-Tracks , sondern wurde auch klangtechnisch weiter verbessert. Digipak

15,00
Dom - Edge of time CD SB 063 CD
Dom

On the Edge Of Time

Krautrock-Trip-Album von 1970, das als Mix aus wohlklingendem Folk und sphärischem Sound-Psych mit prä-elektronischen Phantasmagorien wohl kaum Wünsche offen lässt. Eerstmalig offizielle CD-Veröffentlichung des Originals im Digi-Pak - mit 5 unveröffentlichten Bonus-Tracks und vielen unbekannten Fotos. Vinyversionl: 2l-LP im Klappcover mit - drei abspielbaren Seiten, 180 Gramm Qualitätspressung

15,00

2LP
24,00
Dschinn SB 037 CD
Dschinn

Same

DSCHINN legten mit vergleichsweise konventionellen Rocksongs los, welche durch den Sänger noch richtig aufgemöbelt wurden. Zum LP-Repertoire werden noch zwölf Bonus-Titel dazugereicht. Im Digipak.

Als 180g Vinylausgabe im Original-Cover: z. Zt. nicht lieferbar

15,00
Ego On The Rocks SB 048 CD
Ego On The Rocks

Acid In Wounderland

Facettenreiches Konzeptalbum von den ex-Eloys D.Schmittchen und J. Rosenthal. Progressive Virtuosität, abgedrehte Psychedelia und hardrockige Elemente mit tollen Melodiebögen - dazu intelligente Lyrik. Ein Paradestück der zeitlosen Rockmusik. 37 Minuten! - unveröffentlichtes Bonusmaterial Überkracher ist das19-minütige "Once in Africa" .

z.Zt. nicht lieferbar
Gila - Same SB 021 CD
Gila

Same

Progressiv-Rock im Stil der frühen Pink Floyd. So schwebt man durch einen psychedelischen Kosmos voller fantastischer Klangbilder: spannend, vielschichtig und mit tollen Instrumentalpassagen CD-Reissue im Digipak mit Posterbeilage.

15,00
Gila - Same SB 071 LP
Gila

Same

Ab sofort lieferbar: Progressiv-Rock im Stil der frühen Pink Floyd. So schwebt man durch einen psychedelischen Kosmos voller fantastischer Klangbilder: spannend, vielschichtig und mit tollen Instrumentalpassagen.Jetzt endlich wieder als LP-Reissue im original Klappcover und mit Poster und 8-seitigem Booklet.

24,90

colored vinyl: 34,90

Gomorrha CD zweisprachig SB 022 CD
Gomorrha

Trauma

Die Digipak-Auflage der Kölner Psychedelic-Band Gomorrha erhält beide Versionen ihres Erstlings: die progressiv-orientierte englische Einspielung von 1970 (Trauma) und die ein Jahr zuvor von Konrad Planck produzierte deutschgesungene und noch beatlastige original-Fassung. Und alles noch mal schön "digital remastered

z. Zt. nicht lieferbar

hairy chapter Eyes + Can't Get Through on one CD SB 033 CD
Hairy Chapter

Eyes/ Can't get through

Hairy Chapter's Bandbreite reichte vom psychedelisch veredelten Bluesrock bis hin zu progressiven Stücken mit genial ausufernden Instrumentalparts. Erstmalig kann man beide Hairy-Chapter-LPs auf einem CD-Reissue in einer tollen Tonqualität hören. Im Digipak

15,00
hairy Chapter LP SB 033 LP
Hairy Chapter

Can't Get Through

Hairy Chapter's Bandbreite reichte vom psychedelisch veredelten Bluesrock bis hin zu progressiven Stücken mit genial ausufernden Instrumentalparts. Und nach der CD-Ausgabe gibt es 'Can't Get Through' jetzt auch als 180g schwere Vinylausgabe im Original-Cover.

z. Zt. nicht lieferbar0
Hairy Chapter Eyes SB 067 LP
Hairy Chapter

Eyes New!

Melodischer Hardrock mit genialen Gitarrenorgien. Weil alle Vinylausgaben inzwischen so rar und teuer geworden sind, sollte man sich überlegen, ob es die CD-Fassung nicht auch tut. Die enthält nämlich nicht nur jede Menge Bonus-Tracks , sondern wurde auch klangtechnisch weiter verbessert. Digipak.

18,00
Haze Color-dia SB 039 CD
Haze

Color-Dia

Abwechslungsreicher Hardrock, der dem damaligen Zeitgeist Rechnung trug. Die sechs Songs echt progressiv, was HAZE auch heute noch für aufgeschlossene Musikfreunde hörenswert macht. Das original Hazecolor-Dia-Gimmix-Cover wurde selbstverständlich ins Digipak-Format übernommen

15,00
I drive SB 062 CD
I Drive

Same

I DRIVE im CD-Format - im original Outfit als 2CD-Premium-Digipak - mit fettem Booklet, ausführlicher Bandstory, vielen unveröffentlichten Fotos.....und erstmalig auf CD die erste I DRIVE-Single von 1969 zusammen mit vielen raren Aufnahmen. In technisch neu überarbeiter Qualität. Musikalisch bewegt sich das Ganze im Stil des frühen 70iger Hardrock.

23,00
Ikarus - Same SB 032 CD
Ikarus

Same

IKARUS gaben progressiv konzipierten Artrock zum Besten, angereichert mit wohlportionierten Jazzeinlagen, die stets angenehm ins Ohr gehen und niemals ausarten. Als CD im Digipak inklusive Posterbeilage erhältlich, sowie als limitierte 750iger Vinylauflauflage. Digipak

15,00
Irish Coffee CD-Version SB 069 CD
Irish Coffee

2005 Live Rockpalast

1971 schrieb die Presse: "Eine der besten Hardrock Bands, die jemals aus Belgien kam“. 38 Jahre später gab es ein Comeback anlässlich eines Rockpalast-Auftrittes im Dezember 2005. Von den insgesamt 14 Titeln waren 8 bereits auf den 70-iger Jahre singles und der LP enthalten - dazu kamen einige neue Stücke, die den alten Krachern aber in nichts nachstehen. Und jetzt das Bester: Irish Coffee schafften es tatsächlich, die komplette Show originalgetreu im Sound der frühen 70iger zu spielen. Besser geht es wirklich nicht.

15,00
Irish Coffee LP Version SB 069LP
Irish Coffee

2005 Live Rockpalast

SECOND BATTLE veröffentlich jetzt als limitierte 1000-er CD und 1000-er DoLP Auflage das gesamte Konzert in einer Länge von knapp 64 Minuten. Für unsere LP- und CD-Auflage wurde die Aufnahme einem speziellen Audio remastering unterzogen, so dass jeder Rockfan jetzt dieses einmalige Konzert in absoluter Top-Qualität geniessen kann.

29,90

Col.Vin.
49,90
and SB 056-59 CD
Kin Ping Meh

Fairy Tales & Cryptic Chapters

Die Frühzeit der Mannheimer Rocklegende: Aus Unmengen von unveröffentlichtem Bandmaterial erstellten wir eine 4 1/2-stündige Dokumentation, die sicherlich nicht nur KPM-Fans interessieren dürfte. Dabei sind auschließlich "neue" alte Songs, Coverversionen, Sessions, tolle Live-Mitschnitte und alternative Versionen ihrer bekannten Songs. Das original chinesische Erotik-Artwork aus der alten Kaiserzeit, das wir für die CDs ausgewählt haben, korrespendiert mit dem recht abenteuerlichen Sittenroman "Kin Ping Meh" des berühmten chinesischen Dichters Wang Schi Tschong (1526-1593).Wichtig: Das Box-Set enthält eine vierte Bonus-CD, die es einzeln nicht zu kaufen gibt

z.Zt. nicht lieferbar
Krokodil same SB 052 CD
Krodkodil

Same

In den frühen 70igern zählte das schweizerische KROKODIL hierzulande zu den beliebtesten Rockimporten. Das Debütalbum von 1969 - es erschien auf UA-Liberty - hatte bluesorientierten Hardrock mit differenziert-progressiven Arrangements aufzuweisen. Kein Wunder also, daß KROKODIL gerne als die Krautrock-Antwort auf die GROUNDHOGS verkauft wurde. Da es die LP schon lange nicht mehr gibt, ist das erstklassige Repertoire eine ganz besondere Bereicherung des Second-Battle-Angebots. Die exklusive Vinyl-Edition - sie entspricht voll und ganz dem Original, wurde von Düde Dürst persönlich gestaltet. Außerdem ist sie 180 g schwer

15,00
Krokodil Swamp SB 052 CD
Krodkodil

Swamp

"Swamp" präsentiert einen weniger bluesorientierten Sound als der Erstling. Die KROKODILE legten diesmal mehr Wert auf virtuose Feinheiten. So rückten Hardy Hepps Geige und fernöstliche Sitarklänge weiter in den Vordergrund. Dazu bot das zeitlos melodische Songwriting viele neue Reize. Eine tolle künstlerische Weiterentwicklung, ohne dass die Band jemals in seichte Pop-Klischees abdriftete. Alle Aufnahmen sind digital remastered Bonus-Tracks, dazu gibt es 2 unveröffentlichte Songs und einen raren Soundtracktitel. Digipack

z. Zt. nicht lieferbar
Krokodil An Invisible World Revealed SB 054 CD
Krokodil

An Invisible World Revealed

KROKODIL goes Progressive Rock. Nicht umsonst wird das Album weltweit als ein Meilenstein der frühen Siebziger bezeichnet. Was die Band hier in enger Zusammenarbeit mit Soundtüftler Dieter Dierks zuwege gebracht hatte, ist im Detail kaum zu beschreiben. Kurz gesagt, enthält "Invisible World" einfach alle Trade-Marks des Genres: tolles Songwriting, völlig abgefahrene Arrangements, fantasievolle Soli und psychedelische Mellotron- und Sitarklänge. Digital remastered und mit zwei langen Sessions in exzellenter Qualität als Bonustracks. Digipack

15,00
Jeff Liberman SB 034 2CD
Jeff Liberman

Then and now
1979-85

Songwriter, Soundtüftler und Gitarrist Jeff Liberman kreierte zeitlose Rock-Juwelen, die seine Leidenschaft für Leute wie E. CLAPTON, J. HENDRIX & Co deutlich durchklingen ließen. In den Jahren 1974 -89 veröffentlichte er insgesamt drei Kultscheiben, auf denen er Blues, Psychedelic, Hard-Rock, Elektronik und in späteren Jahren auch Soul zum Besten gab. Nun gibt es auf CD alle LPs plus 8 bislang unveröffentlichte Bonus-Tracksk

z. Zt. nicht lieferbar
light of Darkness SB 019 CD
Light Of Darkness

Same

Progressiver Underground mit erdigen Bluesrockambitionen. Die whiskygezeichnete Stimme des schottischen Sängers, schmutzige Gitarrenriffs und fetzige Harps auf ingsgesamt sieben Songs - vorne weg - eine fast zehnminütige Coverversion von T.J. White´s " Soul Francisco"- machten LOD in vielen Rockdiscos zu einem sehnsüchtig erwarteten Highlight. Ab sofort gibt es LOD digital remastert im Digipak-Format.

15,00
my Solid Ground SB 035 CD
My Solid Ground

Same

In der musikalischen Attitüde von PINK FLOYD oder GROUP 1850 kombinierten MY SOLID GROUND psychedelische Stimmungen mit rockigen Songideen. Hypnotische Gesänge, treibende Orgel und scharfe Gitarren sowie melancholische Klavierpassagen lieferten mitreißende Klangbilder, die bis heute nichts von ihrer Wirkung verloren haben. Fast überladen mit sieben Bonus-Titeln, darunter eine 25-minütige Urfassung von"Flash", war My Solid Ground für uns die fetteste Ausgrabung des Jahres 1997. Auch als 750iger Vinylauflauflage in 180 Gramm-Pressung erhältlich (LP z.Zt. nicht lieferbar)

15,00
Night Sun - Mournin' SB 041 CD
Night Sun

Mournin'

Wer auf alte DEEP PURPLE steht, kommt an NIGHT SUN nicht vorbei. Auf "Mournin´" gehörten schweißtreibende Orgel- und Gitarrenduelle genauso zum guten Ton wie ein etwas Gillan-lastiger Gesang. Dennoch war "Mournin´" ein außergwöhnliches Heavy-Album mit progressiven Soundmalereien und einem echten Ohrwurm: "Come Down". Im Digipak

z.Zt. nicht lieferbar
Prof. Wolfff SB 054 CD
Prof. Wolfff

Same

Musikalisch irgendwo zwischen IHRE KINDER und MURPHY BLEND angesiedelt, verbanden Prof. Wolfff deutsch gesungene politische Texte mit Prog-Rock. Auf den langen Tracks dominieren eine Hammond-Orgel und Flötenakrobatik. Dazu gesellt sich hin und wieder ein - gottseidank - relativ diszipliniertes Saxophon. Als Bonustrack gibt es zu guter Letzt eine bislang unveröffentlichte Single-Version.

z.Zt. nicht lieferbar.

and SB 027 CD
Recidive

In Concert

Obwohl hier auch Bluestandards vertreten sind, wartet das polnische Trio, die Recydywa Blues Band, mit beeindruckenden Live-Sets auf. Die Jungs packen den Blues an der Wurzel und setzen ihm kräftig einen drauf. Das klingt immer lebendig und bisweilen sogar progressiv. Uns hat das Material jedenfalls so begeistert, daß wir es im Programm haben wollten. Übrigens sind die Lyrics größtenteils auf englisch.

15,00
Second Life SB 040CD
Second Life

Same

Musikalisch bürstete der Vorgänger von Tiger B. Smith vollkommen gegen den Strich. Ob folkig, bluesig oder hart, Second Life bevorzugte eine Jam-wütige Spielart des Rocks, die man einfach nicht mehr aus dem Kopf kriegt. SECOND BATTLE hat davon ein legales Reissue in Top-Soundqualität auf Lager. Im Digipak.

15,00
and

SB 068 LP
Twenty Sixty Six and then:

Reflections On The Future

Endlich können wir jetzt die komplette "Reflections on the Future in den original Versionen wiederveröffentlichen - als Doppel-LP und auf CD. Limiterte Auflagen. Jeweils mit Liveaufnahmen von 2002 und raren Rehearsals von 1971. Tipp für Vinyl-Sammler: Von der Doppel-LP gibt es 100 Exemplare im farbigen Vinyl.
Eine 2-CD-Version folgt im Herbst.

29,90

col.Vin.
ausverkauft!
Dom Edge Of Time - 2LP SB 029 CD
Zarathustra

Same

Die deutsche Zarathustra-Band von 1971 frönte den britischen Vorbildern "Uriah Heep" und "Deep Purple". Heraus kam dabei ein handwerklich ordentlich gespieltes Prog-Hardrock-Album, das aufhorchen läßt: durch gute Harmonien im harten Gewand, einen exzellenten Sänger, düster-treibende Orgel und ohrwurmige Gitrarrenarbeit

15,00